Heinrich Chini

Ton

1993: Abschluss der HTBLUVA Wien I, (Fachschule für Maschinenbau)
1988: Praktikum bei Fa. Cine Service, Wien
Seit 1988: Kameraassistenz bei Film und Video bei Spielfilm, okumentation sowie Industrie- und Imagefilmen
Seit 1998: auch Arbeiten als Kameramann und Tontechniker

Arbeiten als Kameraassistent:


Spielfilme:


„Ich gelobe"
„Hasenjagd"
„Himmel oder Hölle"
„Musketiere"
„Erde"

Dokumentationen:

"Attwenger"
„Das Rad des Lebens"
„Schwimmer in der Wüste"
„Marmor"
„Blut ist Leben"
„Der Meister des guten Namens"
„Reisefieber"
„Erik(A) - Der Mann, der Weltmeisterin wurde


Arbeiten als Kameraassistent/Tontechniker:

Dokumentationen:

„Future of Money"
„Altes Herz junge Liebe"
„Liebesgrüße aus dem Jenseits"
„Im Sog der Hoffnung"
„Eine Liebe voller Tücken"
„Unerwartete Genesung"
„Tradition des Heilens"
„Zurück zu einem unbekannten Anfang - Leben mit Alzheimerkranken"
„Spion"
„Semmering"


Arbeiten als Kameramann:


„25 - Das Magazin"
Mehrere Kurzfilme mit Kurt Haspel (Schulprojekte und Industriefilme)
„G´sund und vital"
Wellness-, Image und Industriefilme
„Stefan e le Divine" - 2. Unit/Kameramann


Arbeiten im Bereich Mehrkameratechnik (Kamera im Verbund):

„Taxi Orange" 1+2
„Science on Stage"
„Raumstation MIR"
div. Konzerte, Theater, Shows


KONTAKT:

Mobil: +43 (699) 13364069
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt zu uns

Österreichische Institut
für Validation

Maria Hoppe
Jägerweg 11
A - 9201 Krumpendorf
Telefon / Fax: +43 - 4229 - 3844

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!