Aus der "Selbsthilfegruppe Alzheimerkranke und deren Angehörige Klagenfurt"

  • Sonntag, 01 Juli 2012 05:38
Freigegeben in News  

Wir haben im Rahmen unseres November - Monatstreffens die DVD 2 angeschaut. (Anmerkung der Redaktion: „LEBEN MIT ALZHEIMERKRANKEN" – 6 themenbezogene Kurzfilme, kommentiert von FachexpertInnen)

 

Das war ein voller Erfolg.

Es kamen schon einmal 30 Besucher und alle waren begeistert von dem Film. Alle Fragen, die die Besucher hatten, wurden mit diesem Film beantwortet. Es kam dann zu gar keiner Diskussion, es folgten nur lockere Gespräche.

Es tut mir ja leid, dass Du (gemeint ist Maria Hoppe) nicht zu diesem Treffen kommen konntest. Ich habe die DVD 1 doch vorher schon drei Mal und die DVD 2 einmal (beim Symposium am 28.04.2008 in Wien) gesehen, aber die Ergriffenheit der Besucher war nie so groß wie vorigen Mittwoch, den 12.11.2008. Das Publikum war sehr gemischt, es waren viele neue Angehörige da, aber doch auch viele langjährige Besucher unserer Gruppe, davon einige, deren Angehörige in der Zwischenzeit verstorben sind.

Ich habe 15 Feedback-Bögen verteilt, die bis Dezember 08 bzw. Jänner 2009 zurückkommen und habe die Besucher extra auf unseren Jänner-Termin mit der DVD 1 aufmerksam gemacht bzw. auch Deinen Besuch angekündigt.

Vielen Dank auch, dass Du unsere Treffen auf Euro Homepage gestellt hast.

Liebe Grüße, besonders auch von Herrn Walcher und unserer ganzen Gruppe

Hannelore Pacher
Selbsthilfegruppe Alzheimer Klagenfurt

Kontakt:
Reinhold Walcher, Leiter, Tel. 04223 2339
Hannelore Pacher, stv. Leiterin, Tel. 0699 12593484

Anmerkung Maria Hoppe, Co-Regie und Fachberatung für die Redaktion:
Die „Selbsthilfegruppe Alzheimer Klagenfurt" war Anfang 2004 die erste Station, um für die Dokumentarfilme Menschen anzusprechen, die bereit wären, einem Filmteam Einblick zu gewähren, wie sie als Angehörige mit ihren Demenzkranken leben.

Kontakt zu uns

Österreichische Institut
für Validation

Maria Hoppe
Jägerweg 11
A - 9201 Krumpendorf
Telefon / Fax: +43 - 4229 - 3844

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!